Hawaii-Artikel für Reisemagazin Fernweh

Da ist er. Mein erster Hawaii-Artikel für Reisemagazin Fernweh. Vor nicht allzu langer Zeit hätte ich nicht im Traum daran gedacht, einmal in journalistische Gefilde abzudriften. Hat großen Spaß gemacht. Texte und Bilder sind von mir und stark gekürzt in der aktuellen Ausgabe des Schweizer Reisemagazins FERNWEH zu finden. FERNWEH…

Weiterlesen…

Share

Veröffentlichung Hawaii-Buch

Lange habe ich auf die Veröffentlichung meines Hawaii-Buchs hingefiebert. Nun ist es endlich da. Am 13. November erschienen bei Amazon, Buecher.de, Thalia oder auch beim örtlichen Buchhandel auf Bestellung. Seit Ende November auch im eigenen Shop. Viel Arbeit liegt in den letzten 1,5 Jahren hinter mir. Texte, Bilder und deren…

Weiterlesen…

Share

Cover für Hawaii-Buch

Das Cover eines Buches ist maßgeblich für den ersten Eindruck. Das gilt nicht nur für gedruckte Bücher, sondern auch für digitale Publikationen. Was nun ein ansprechendes Coverdesign ist, hängt vom persönlichen Geschmack und von Trends ab. Das Cover stimmt auf das Geschriebene ein und transportiert Emotionen. Vor allem signalisiert es…

Weiterlesen…

Share

Hawaii-Buch

Momentan arbeite ich an einem eigenen Hawaii-Buch mit dem Titel „Lavaflow – Abenteuer auf Hawaii“, in dem ich meine Erlebnisse auf Hawaii beschreibe. Ein Schwerpunkt wird dabei sicher meine Leidenschaft für Vulkane sein, aber auch andere Erlebnisse werden eine große Rolle spielen. Das Hawaii-Buch wird bei einem Verlag und als…

Weiterlesen…

Share

Lava in Royal Gardens

Eines schönes Morgens im September 2013 soll also unsere Tour zur Lava in Royal Gardens starten, Yvonne stellt jedoch den Wecker eine Stunde zu spät und wir verpassen unsere Tour. Mein kleines Chaos-Weib. Sie hat ein furchtbar schlechtes Gewissen und wir buchen die Mittagstour. Den ganzen Nachmittag bei praller Sonne…

Weiterlesen…

Share

Green Sea Turtle am Three Tables Beach

Schnorcheln im Shark´s Cove und am Three Tables Beach. Traumhaft. Ich lasse meine Sandalen an wegen den riesigen Seeigeln. Aufgrund der Tiefe des Wassers ist es hier viel angenehmer als in Hanauma Bay. Außerdem kaum überlaufen.Ich hab miserabel geschlafen, weil die ganze Nacht der Fernseher lief. Also Ohrenstöpsel rein, weil…

Weiterlesen…

Share

North Shore im Sommer

Die North Shore zeigt sich im Sommer von seiner ruhigen Seite. Wie schon vermutet sind die Wellen „like a pancake“, wie mir ein Surfshop-Besitzer erzählt. Ich lenke meinen Mietwagen in die Parkbucht der Waimea Bay und gönne mir, weil immer alles ausgebucht ist, den Behindertenparkplatz. Der Sprung vom 8 Meter…

Weiterlesen…

Share

Kee Beach

Südseezauber  findet man am wundervollen Kee Beach im Norden von Kauai. Er zählt mit Sicherheit zu den schönsten der hawaiianischen Inselkette. Am Ende der Straße gelegen, ist er zwar oft gut besucht aber selten richtig überlaufen. Tagsüber lässt sich bestens Schnorcheln, abends gehören die Sonnenuntergänge zum Tagesablauf. Sowohl Touristen, aber…

Weiterlesen…

Share

Aloha Spirit im Kalalau Bed & Breakfast

Aloha Spirit. In Kauai reichlich vorhanden. Westlich von Princeville liegt an Kauai´s Nort Shore das friedliche Städtchen Hanalei Town. Diese zeitlos schöne Kleinstadt hat von historischen Plätzen bis hin zu zeitgenössischen Kunstgalerien alles zu bieten. Dazu tolles Licht, grüne Berge, Südseezauber, Traumstrände. „Blue Hawaii“ mit Elvis, „6 Tage, 7 Nächte“…

Weiterlesen…

Share